Tag der Logistik am 21.04.2016 bei Panalpina Welttransport GmbH

Ein „normaler“ Unterrichtstag der AvM-1 besteht aus Deutsch, Berufsvorbereitung, Mathematik oder Englisch am Holstenwall. Das Klassenteam ist in den letzten Monaten zusammengewachsen und die Lernfortschritte bringen die Schülerinnen und Schüler kontinuierlich voran. Da kommt die Einladung von Panalpina Welttransport GmbH zum Tag der Logistik sehr recht, denn „Es genügt nicht, mit beiden Beinen im Leben zu stehen. Man muss sie auch in Bewegung setzen“ so sagte jedenfalls der Politologe Lothar Schmidt.
Und was verdeutlicht besser die Bewegung als die Logistik?

Der vorbereitete Parcours durch die Abläufe der Lagerlogistik ist sehr anschaulich und „zum Anfassen“: Einlagern, Auspacken, Kommissionieren, Auslagern, Verfolgen der Sendungen– der ganze Weg durchs Lager von den Praktikern erklärt und zum Mitmachen ausgelegt. Ein gelungener Ausflug in die wunderbare Welt der Logistik!
Text und Bilder: Harald Bruhn