Wichteln für einen guten Zweck !

„Tradition ist Bewahrung des Feuers und nicht Anbetung der Asche.“
(Gustav Mahler – 1860-1911)

K1600_P1000483

Dieses Zitat spiegelt sehr gut wieder, unter welchem Motto die diesjährige Wichtelaktion an der Beruflichen Schule für Spedition, Logistik & Verkehr stattgefunden hat. Ein neu gemischtes Schulsprecherteam stellte sich dieser Aufgabe und konnte mit Hilfe von erfahrenen Helfern, sowie neuen und jungen Motivierten wieder eine große Wichtelaktion starten. Unter der Leitung von Frau Zippert und Herrn Meyer gelang es den Freiwilligen insgesamt 453 kleine und 180 große Weihnachtsmänner zu verkaufen, welche mit einer kleinen Weihnachtsbotschaft ihren Weg zu zahlreichen Schülerinnen und Schülern fanden.
Insgesamt konnten somit 486,17 € gesammelt werden!

Seit mehreren Jahren werden kleine Weihnachtsgrüße intern von Schüler zu Schüler auf diesem Wege übermittelt. Das gesammelte Geld fand stets eine geeignete Spendenstelle. Dieses Jahr wurden die Spendengelder zu Gunsten der neuen Flüchtlingsklassen an unserer Schule genutzt. Den neuen Schülerinnen und Schülern soll somit die Möglichkeit gegeben sein, einen Ausflug in Hamburg zu unternehmen, um die Stadt näher kennen zu lernen.
Das Schulsprecherteam bedankt sich bei allen Freiwilligen und freut sich schon darauf, auch im nächsten Jahr wieder fleißig „wichteln “ zu dürfen.

Text: Ole Akelbein (Mitglied des Schulsprecherteams)

Das könnte Dich auch interessieren …