Besuch aus Finnland

Vom 18. bis zum 19. Januar 2011 wurden in der H14 Möglichkeiten der künftigen Zusammenarbeit mit dem finnischen Keuda Vocational College besprochen

K640_2011 Finnland Besuch

Vom 18. bis zum 19. Januar 2011 haben zwei Vertreter des Keuda Vocational College aus Finnland die H 14 besucht.

Sie wurden zunächst vom Schulleiter Helmut Knust – Bense begrüßt, bevor sie die Schule ausgiebig besichtigten.
Kristina Tuori – Nyman und Sauli Lehtinen besprachen zusammen mit Robert Spantikow und Karsten Vietig Möglichkeiten der künftigen Zusammenarbeit zwischen den beiden Berufsschulen. Angedacht ist die Durchführung von gegenseitigen Praktika für die Auszubildenden der beiden Schulen, die aus dem Bereich Spedition und Logistik kommen.

Der abschließende Kommentar der Kollegin und des Kollegen aus Finnland lautete: „… Oli erittäin kiva nähdä teidan koulu täällä Hampurissa …“ was so viel heißt wie: “ …danke für den freundlichen Empfang…“.

Karsten Vietig

 

Das könnte Dich auch interessieren …