Erfolgreicher Besuch aus Helsingborg/Schweden

Am Donnerstag dem 5. November besuchte erneut eine Gruppe Studierender der Berufshochschule Helsingborg die H 14.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Am Donnerstag dem 5. November besuchte erneut eine Gruppe Studierender

der Berufshochschule Helsingborg die H 14. In Schweden durchlaufen sie derzeit im Rahmen eines zweijährigen Kurses eine Qualifizierung im Bereich Transport und Logistik. Nach Hamburg kamen die zwanzig Studierenden in Begleitung ihrer Lehrer Kajsa Berggren und Carl Gustav Svensson. Am Dienstag und Mittwoch hatten sie zunächst den Hamburger Hafen besucht und dort u.a. zentrale Einrichtungen für den Containerumschlag besichtigt.
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

An der H 14 bekam eine Gruppe Gelegenheit, die Arbeit unserer SchülerInnen an einem von Sina Batenberg betreuten Exportprojekt zu beobachten. Weitere Gruppen nahmen Teil am Englischunterricht von Ingo Gartmann bzw. im Fach Betriebliche Leistungserstellung bei Axel Zühlke. Für ihre Kooperation sei den KollegInnen an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich gedankt.
Nach den Unterrichtsbesuchen begrüßte der Schulleiter Helmut Knust-Bense die schwedischen Gäste in der Aula.

Anschließend erfolgte ein Vortrag mit anschießender Diskussion über die Struktur der Dualen Berufsausbildung in Deutschland.
In einem anschließenden Kurzfeedback zeigten sich die Studierenden aus Helsingborg äußerst zufrieden mit ihrem Besuch an der H 14. Sie hoben insbesondere die angenehme Unterrichts- und Lernatmosphäre hervor. Beeindruckt waren sie außerdem von den Anforderungen in Bezug auf Präsentationstechnik und Inhalte, wie sie ihnen von unseren SchülerInnen in den Projektgruppen vermittelt wurden.

Wie der Autor dieses Artikels feststellen konnte, tauschten sich die schwedischen Besucher mit ihren deutschen „KollegInnen“ auch über die Studien- und Lebenssituationen in beiden Ländern aus.

Hajo Kasten

Die Schulleitung der H 14 dankt ebenso Herrn Kasten ganz herzlich für die umfassende Betreuung unserer schwedischen Gäste.

Das könnte Dich auch interessieren …