ELEN Workshop in Hamburg 2009

Die Staatliche Handelsschule hat den Workshop ELEN erfolgreich durchgeführt.

Vom 27. September bis zum 9. Oktober 2009 hat in Hamburg an der Staatlichen Handelsschule Holstenwall (H14) der internationale Workshop ELEN (European Logistic and Economy Network) – früher auch Euroworkshop genannt – stattgefunden.

Insgesamt 40 Studenten Auszubildende und Lehrerinnen und Lehrer aus Partnerschulen in Lettland und Tschechien und der COMENIUS Schule H 14 arbeiteten dieses Jahr ein umfangreiches Gesamtprogramm ab.

Neben vielen Betriebsbesichtigungen wie z.B. dem Hamburger Containerterminal CTA, den Quartiersleuten Werner Bruhns oder dem Logistikanbieter DHL fanden auch kulturelle Events wie der Besuch des Musicals „König der Löwen“ statt.

Ganz besonders interessant fanden die Teilnehmer von ELEN den ganztägigen Besuch im Alten Land. Nach einer Stadtführung in der Hansestadt Stade wurde auch ein Obsthof besichtigt.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Workshops waren diesmal über die gelungene Organisation begeistert und freuen sich auf ein Folgetreffen in Liepaja / Lettland im nächsten Jahr.

Karsten Vietig

Fotogalerie vom ELEN Workshop – Teilnehmer während der Einführungsveranstaltungen, in Lübeck Travemünde und in Stade

 

Das könnte Dich auch interessieren …