Für Informationen rund um die Covid-19 Situation siehe die aktuellen Informationen auf der Homepage der Schulbehörde.

 

Herzlich willkommen an der

Beruflichen Schule für Logistik, Schifffahrt und Touristik (BS 09)!

 

 

 

 

Am ersten August 2021 sind die ehemalige „Berufliche Schule für Spedition, Logistik & Verkehr“ (ehem. BS 20) und die ehemalige Staatliche Handelsschule Berliner Tor (ehem. BS 05) fusioniert.

Die daraus entstandene „Berufliche Schule für Logistik, Schifffahrt und Touristik“ (BS 09) ist die größte Berufsschule für die Ausbildungsberufe „Kauffrau/ Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung“ und „Schifffahrtskauffrau /-mann“ in Deutschland. Als eine bedeutende Berufsschule für Logistik, Schifffahrt und Touristik bilden außerdem „Kaufleute und Fachkräfte für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen“, „Kaufleute für Verkehrsservice“,  „Tourismuskaufleute“ und „Assistenten für Tourismus“  sowie  „Servicelaufleute im Luftverkehr“ aus.

Herr Christian Peymann hat die Schulleitung unserer fusionierten Schule (BS 09) übernommen.

Für unsere Schülerin und Schüler sowie  Ausbildungsunternehmen ändert sich dadurch erst einmal nicht viel. Beide Standorte bleiben bis zum Einzug in einen Neubau „Am Brekelbaums Park“ (voraussichtlich Sommer 2025) bestehen.

Alle Auszubildenden der jeweiligen Ausbildungsberufe sowie alle Schülerinnen und Schüler aus dem Bereich der Ausbildungsvorbereitung werden bis auf weiteres an ihren gewohnten Standorten den Berufsschulunterricht besuchen. Alle bekannten Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner bleiben wie gewohnt an den jeweiligen Schulstandorten erreichbar bzw. sind weiterhin wie gewohnt ansprechbar.

Das Kollegium der neuen BS 09 freut sich auf die Zusammenarbeit und die neuen Aufgaben. Wir stehen Ihnen jederzeit gerne für Rückfragen zur Verfügung!